Marionetten Theater - beschreibung

Fidelio

Marionettenspiel in seiner klarsten Form

Beethovens FIDELIO in der Umsetzung des Salzburger Marionettentheaters zeigt Marionettenspiel in seiner klarsten Form. Die puristischen Inszenierung von Thomas Reichert auf der für Figuren riesigen Bühne ist einzigartig. Die teilweise sichtbaren Puppenspieler führen die Figuren in höchster Perfektion und schaffen zu Beethovens Musik ein unvergleichliches Theatererlebnis. Berührend, erschütternd und unglaublich stark.

Das Salzburger Marionettentheater inszenierte die Oper unter der Regie von Thomas Reichert für das Beethovenfestival in Bonn 2019, das Publikum in Bonn und auch beim anschließenden Gastspiel in Brüssel war begeistert! „Fidelio“ wird auf offener Bühne gespielt, die Puppenspieler sind teilweise sichtbar, spektakuläre und neue Einblicke sind garantiert. Dieser ganz spezielle FIDELIO wird ab 14. Mai um 20.00 Uhr auf www.myfidelio.at als Stream zu sehen sein, die Premiere vor Publikum ist für 13. Mai 2022 in der Szene Salzburg geplant.

 

Sei kein Gefangener der Vergangenheit:
Internet Explorer ist für unsere Technologie zu alt!
Bitte verwende einen der folgenden Browser!